Unsere Gitarrenrunde


Wie kommt es, dass so viele Kinder – oft auch noch Erwachsene - Gitarre lernen, diese nach der Ausbildung beiseite legen und nichts mehr daraus machen ? Die Antwort ist ganz einfach: Allein macht`s keinen Spaß ! Doch wenn sich ein paar zusammenfinden , die`s miteinander versuchen möchten, könnte sowas wie unsere GIRU (Gitarrenrunde)  entstehen. Mehr als ein Versuch wars am Anfang auch nicht – doch nun sind wir schon über 20 Jahre zusammen und ein Ende nicht in Sicht......

 

Rucki zucki Aktualisierung am Mittwoch, 3.JUli, 14.20

Liebe GIRUS, liebe GIRU – Freunde !

 

Mittwoch, 3. Juli:  GIRU – Jahresabschluss – FETE bei ELLI , ab 16 Uhr !!! Die altbewährte Balkonorgie halt! Danach wird`s ernst mit den FERIEN!

Wer Lust hätte, könnte natürlich am Samstag, 6. Juli, an der ZOTTACHKOFELMESSE auf der Rattendorfer Alm teilnehmen. Charly und Waltraud haben`s bereits probiert und nicht bereut!

Es folgen dann die Sommerferien, voraussichtlich bis Dienstag, 17. September.

Ab 18. September  beginnt dann das neue GIRU – Jahr. Ob wir noch 2x beim Weinländer sind oder gleich bei SABI (im Cafe Central) einzieh`n, werden wir noch sehn.

Wie schon angekündigt, wird OTH ab Herbst zudrehn und ist für uns Geschichte.Den Pirker halten wir uns aber zumindest noch für Notfälle warm. Ich glaub, wir können recht zuversichtlich in die Zukunft blicken!

Also – dann auf zur Schluss – Runde ……………euer Hans!!!

=============================================