Unsere Gitarrenrunde

                   
Wie kommt es, dass so viele Kinder – oft auch noch Erwachsene - Gitarre lernen, diese nach der Ausbildung beiseite legen und nichts mehr daraus machen ? Die Antwort ist ganz einfach: Allein macht`s keinen Spaß ! Doch wenn sich ein paar zusammenfinden , die`s miteinander versuchen möchten, könnte sowas wie unsere GIRU (Gitarrenrunde)  entstehen. Mehr als ein Versuch wars am Anfang auch nicht – doch nun sind wir schon 27 Jahre zusammen und ein Ende nicht in Sicht!

-----------------------------

Liebe  GIRUS, liebe GIRU-Freunde und Leserschaft! Freitag, 20.01.2023

Die Weihnachtszeit haben wir längst hinter uns und der Alltag hat uns wieder. Erneut folgt GIRU-Abend auf GIRU-Abend, unterbrochen in nächster Zeit nur durch die Semesterferien. Die nächste drüber hinausgehende Unternehmung ist der GIRU – Schitag, der erste Samstag im März. Falls uns dieser mit dem Wetter nicht entgegenkommt, ist es der Samstag darauf! Auch wenn wir jetzt etwas entspanntere Zeiten haben, die GIRU-Abende sind nach wie vor nicht nur 08-15- Ware, sondern stets bespikt mit spaßigen Einlagen, aber auch durchaus lebhaften Diskussionen. Die meisten lösen sich von alleine in Wohlgefallen auf, anderen muss man mit einem Liedchen nachhelfen. Dass auch manchmal Worte fallen, die man sich sonst eher denkt, kann in der Hitze des Gefechts schon mal vorkommen. Wer kennt das nicht von daheim!?

Kleine Rückschau auf den letzten GIRU-Abend:  Man kann schon froh sein, wenn an die sieben bis acht Leut`daherkommen. Da hat auch GERY noch was davon und wir auch, vom Gemeinschaftsgefühl. Letztens waren es Brigitte N., Charly, Christine, Elli, Ingrid, Ilse, unser Gast-GIRU  Manuel und ich. Unser sonstiger Stammgast JOE ist leider noch im Klinikum (im Remobilisationzentrum der Geriatrie). Er lässt euch alle schön grüßen und lässt ausrichten, dass es ihm von Tag zu Tag besser gehe. Elli und ich haben ihn auch schon persönlich besucht! Der wird schon wieder, hatte aber auch Riesenglück, dass er rechtzeitig aufgefunden wurde! Er wird uns die ganze G`schicht`schon noch zu späteren GIRU-Abenden genauer schildern. Von uns hat er jedenfalls die besten Genesungswünsche!

Gesungen wurde diesmal sehr viel, manchmal ansatzweise auch sogenannte „OUTTAKES“, die aber eh bald im Keim erstickten. Über manche Lieder – auch wenn es nur um wenige handelt – sind wir nicht mehr erhaben. Die geh`n ohne vorheriges Üben gar nicht mehr. Der/ -die  eine oder andere GIRU hat das Talent, genau jene Lieder auf die Wunschliste zu setzen, die damit gemeint sind. Ich hab dann den Stress mit der Rechtfertigung. Meistens zieht danach eine Woge der heimlichen Schadenfreude über uns hinweg, was mir die schelmische Mimik der Gesichter verrät!

Aber wir machen`s wie das Wasser: Wo es anstößt, wechselt es einfach die Richtung und sucht, bis es irgendwo wieder leichter zurecht kommt!

Und das gelingt uns allemal!

Und nun noch zu den Vorhaben der nächsten Zeit:  

Mittwoch, 25, Jänner 2023:

GIRU-Normal, ohne spezielle Feierlichkeiten!

Mittwoch, 01.Februar 2023:                                                                                                                                     GIRU-Normal, ohne spezielle Feierlichkeiten!

Mittwoch, 08. Februar 2023:                                                                                                                             GIRU-Normal, ohne spezielle Feierlichkeiten!

Mittwoch, 15. Februar 2023:                                                                         SEMESTERFERIEN!   GIRU  fällt aus!                                                                                            Anneliese hat am 20.2. den 55. Geburtstag!  

Mittwoch, 22. Februar 2023:                                                                                                                                  GIRU-Normal, ohne spezielle Feierlichkeiten, es sei, wir hielten bei GERY bis 00.01 aus. Denn dann wäre bereits auf Christine`s Geburtstag anzustoßen (wäre am Mars 31,5 Jahre alt)! Wie`s aussieht, feiern wir den aber eh am……………….

…..Mittwoch, 01.März 2023 nach:                                                                         Geburtstagsfeier mit Christine!

3 Tage später, nämlich am 4. März 2023, ist der heurige GIRU-Schitag geplant! Waltraud, die einen SCHITAG-Gutschein (anl. ihrer 70-er Feier) besitzt, werden wir da natürlich besonders hochleben lassen!

So, das wär`s für heute!

Tschüssi und liebe Grüße – euer Hans!